German   English   Russian

Januar 2012
Extrem kompakt – überraschend leistungsfähig
Neue Generation der MRT-Geräte in Münchner Kliniken

In westeuropäischen Ländern ist die Untersuchung des Muskuloskelettalsystems die zweithäufigste Anwendung der Magnetresonanztomographie. 70% davon sind Fragestellungen im Bereich der peripheren Gelenke – Handgelenke, Ellenbogen, Knie oder Fußgelenke, bei denen wesentlich kleinere Messfelder als die üblichen 45-50 cm gefordert sind. Viele Patienten mit Gelenkbeschwerden würden gerne auf eine Untersuchung in einem Ganzkörper-Tunnelsystem verzichten, sofern es eine Alternative mit vergleichbaren diagnostischen Ergebnissen gibt.

Der neue dedizierte Extremitätenscanner Optima MR430s 1,5T bietet diese Alternative. Dieser dedizierte Hochfeld-MRT für periphere Gelenke ermöglicht Ihren Patienten eine bequeme MR-Untersuchung nach dem Motto „Zurücklehnen und Entspannen“. So wird selbst für Patienten, die an Klaustrophobie leiden, die Untersuchung komfortabler.

Der Optima MR430s vereinigt höchsten Patientenkomfort und hochauflösende Bildgebung in bisher unerreichter Weise.

Wir freuen uns die modernste Untersuchungen mit dem neuen Gerät unseren Patienten in der Diagnoseklinik München anbieten zu können.

bestconnex Medical Care Germany GmbH & Co.KG ist
Ihr Partner für individuelle, medizinische Reisen und Wellness in Deutschland.

Wir sind gern für Sie da, selbstverständlich in Ihrer Sprache:

Natalia Schad
info@bestconnex-mcg.de
Telefon: +49 89 33039793
(Russisch, Litausich, Deutsch, Französisch, Englisch)

Bitte zögern Sie nicht, sich telefonisch oder per E-Mail an uns zu wenden um Ihr Anliegen zu schildern!